Schlauchwerkstatt

Schlauchwerkstatt

In der Schlauchwerkstatt werden alle Schläuche der Feuerwehr Lebach gewartet, geprüft und repariert. Dem Schlauchwart steht hierfür ein ca. 20m langes Reinigungsbecken inkl. Schlauchwaschanlage und Trockenschrank zur Verfügung. Es können durch den Schlauchwart Kupplungen in Schläuche eingebunden werden und im Anschluss mit einer Druckerhöhungsanlage geprüft werden. Einmal im Jahr werden alle Schläuche der einzelnen Löschbezirke in der Schlauchwerkstatt einem Drucktest unterzogen. Defekte Schläuche können somit frühzeitig erkannt und repariert oder ausgemustert und ersetzt werden.