Aprilscherz: Neues Löschgruppenfahrzeug LF10 zu groß

Aprilscherz: Neues Löschgruppenfahrzeug LF10 zu groß

AAuflösung des Aprilscherz

Das neue Löschgruppenfahrzeug LF 10 welches im Löschbezirk Steinbach stationiert ist passt ohne Probleme in die Garage.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei den vielen eingegangen Hilfsangeboten.

Uns erreichten unter anderem Angebote für neue kleinere Blitzbalken, auch viele Ideen wurden uns per Nachricht von Euch übermittelt.

Die negativen Kommentare bzw. Nachrichten gemäß dem Motto “Wie blöd kann man sein“ lassen wir an dieser Stelle mal unkommentiert.

Wer sich selbst davon überzeugen möchte, dass das Fahrzeug in die Garage passt ist herzlich eingeladen sich am 04.05. davon zu überzeugen.

Denn an diesem Tag findet die offizielle Einweihung in und an der Kultur- und Sporthalle Steinbach statt.

Für den Tag ist folgender Zeitplan angedacht:

16:00
Hl. Messe mit anschließender Segnung des neuen LF10 (Pfarrkirche St. Aloysius)

17:00
Grußworte, Beförderungen und Ehrungen (Kultur- und Sporthalle Steinbach)

20:00
Live- Musik mit Double Malted (Irish Pub Musik) mit Whisky Bar und Guinness vom Faß

Weitere Informationen zur Veranstaltung unter:
https://www.facebook.com/events/922563168134976/

Hier der Aprilscherz:

Nachdem der Beschluss zur Neubeschaffung eines Fahrzeuges für den Löschbezirk Steinbach gefasst wurde, das Prozedere der Ausschreibung durchlaufen wurde, konnte nun am vergangenen Freitag das nagelneue Löschgruppenfahrzeug LF 10 in Empfang genommen werden.
Die Abholung erfolgte in Dissen am Teuteburgerwald im Werk der Firma Schlingmann.
Mit dem neuen, modernen Löschfahrzeug wird der Schutz für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Lebach und besonders im Ortsteil Steinbach deutlich ausgebaut.
Bei Ankunft in Steinbach mussten die Kameraden jedoch mit Erschrecken feststellen, dass das 2,85 Meter große Fahrzeug nicht in die Fahrzeughalle des Gerätehauses, welche sich in der Pestalozzistraße befindet eingefahren werden kann. Grund ist ein fehlender Freiraum von ca. 4,5 cm in der Einfahrtshöhe. Um das Fahrzeug dennoch Einfahren zu können wurden vorläufig die Blaulichter sowie das Martinshorn-System demontiert.

Solange sich der Sachverhalt in Klärung befindet ist der Brandschutz sowie die Sicherheit der Bürger dennoch zu jederzeit gewährleistet.

Der Löschbezirk Steinbach lässt jedoch nicht die Ohren hängen, sondern wird auch trotz der Umstände die offizielle Einweihung am 04.05. in und an der Kultur- und Sporthalle Steinbach durchführen.

Für den Tag ist folgender Zeitplan angedacht:

16:00
Hl. Messe mit anschließender Segnung des neuen LF10 (Pfarrkirche St. Aloysius)

17:00
Grußworte, Beförderungen und Ehrungen (Kultur- und Sporthalle Steinbach)

20:00
Live- Musik mit Double Malted (Irish Pub Musik) mit Whisky Bar und Guinness vom Faß

Weitere Informationen zur Veranstaltung unter:
https://www.facebook.com/events/922563168134976/

Mach mit und werde Mitglied der Feuerwehr:
http://feuerwehr-stadt-lebach.de/organisation/mitglied-werden