Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr – Ein Jugendverband mit besonderer Tragweite
Die Jugendfeuerwehren der Stadt Lebach

Ansprechpartner:
Beauftragter für die Jugendfeuerwehr der Stadt Lebach
Oberbrandmeister Guido Weber
Zum Alten Strichen 20
66822 Lebach- Landsweiler
Telefon: 06881/9362122

 

 

Die Jugendfeuerwehr der Stadt Lebach hat zur Zeit einen Mitgliederstand von 112 Jugendfeuerwehrangehörigen. Diese sind aufgeteilt in 9 Gruppen. Außer dem Löschbezirk Knorscheid hat jeder Löschbezirk eine eigene Gruppe, die jedoch bei verschiedenen Veranstaltungen auch zusammen üben und Wettbewerbe zusammen bestreiten.

Jährliche Veranstaltungen im Bereich der Stadt Lebach sind der Spiel ohne Grenzen – Nachmittag und die Gemeinschaftsübung im Herbst. Beide Veranstaltungen finden abwechselnd in den verschiedenen Löschbezirken statt, wobei beim Spiel ohne Grenzen – Nachtmittag, Spaß und Unterhaltung zusammen mit den Eltern und Wehrkameraden im Vordergrund stehen. Bei der Gemeinschaftsübung hingegen steht die Beherrschung der Feuerwehrtechnik im Vordergrund. Auf Kreisebene findet alle drei Jahre ein Kreiszeltlager statt, an dem immer Gruppen aus der Stadt Lebach teilnehmen. Ferner findet alle zwei Jahre eine Abnahme der Leistungsspange statt.

Jugendfeuerwehren werden gebraucht – um Freiwilligkeit innerhalb der Feuerwehren zu sichern, um gesellschaftliches und kulturelles Leben aufrechtzuhalten und um der Jugend zu zeigen, was Gemeinsinn bedeutet. Jugendfeuerwehren stehen mittendrin. Sie sprechen alle Jugendlichen an, Kinder und Jugendliche aus allen sozialen Schichten und Bildungsstufen. Über 260.000 Mitglieder bundesweit, organisiert in fast 18.000 Gruppen, sind ein Beweis für die Attraktivität der Jugendfeuerwehren. Junge Menschen suchen das Besondere – eine Jugendarbeit, die mehr bietet als andere.

Was bietet die Jugendfeuerwehr?
  • Moderne Feuerwehrtechnik
  • Soziales Engagement
  • Persönliche Weiterbildung
  • Freunde fürs Leben
  • Vielfältige Jugendarbeit
  • Möglichkeit mit 16 Jahren in die Aktivefeuerwehr zu wechseln.
Wir sollten uns kennen lernen, wenn du
  • Spaß an Technik hast
  • eine Freizeitbeschäftigung suchst
  • Lust auf sportliche Aktivitäten hast
  • gute Kameradschaft suchst
Du solltest folgendes mitbringen:
  • Mindestalter 8 Jahre
  • Kameradschaftsgeist
  • Hilfsbereitschaft
  • Körperlich gesund sein
  • Gegenseitiges Verständnis